Skip to main content

Maisaussaat: So holen Sie das Beste aus jedem Korn heraus

Gerade beim Mais spielt die Aussaat eine Schlüsselrolle. Probleme beim Feldaufgang und der Jugendentwicklung sind im Laufe der Vegetationsperiode kaum noch zu kompensieren. Das gilt ganz besonders unter den zunehmend schwierigen Witterungsbedingungen. Neue Technologien und Anbauverfahren bieten Optimierungsansätze.

Glyphosat-Ersatz: Eisen und vielleicht auch Strom statt Chemie

Wenn Ende 2023 Schluss sein sollte mit dem Einsatz von Glyphosat, bedeutet das weder das Ende der Welt noch unbedingt den Zwang zum Pflügen. Aber es wird schwieriger. Landwirte müssen stärker „im System“ als „in der Maßnahme“ denken. Der Ackerbau geht künftig nicht von der Technik aus, sondern die Technik folgt dem ackerbaulichen Ziel.

Neue Wege zu weniger Bodendruck

Gerade bei der Gülleausbringung im Frühjahr zeigt sich die Gratwanderung zwischen ökonomischen Zwängen und Anforderungen an den Bodenschutz. ...

Digitalisierung: Wo stehen wir in der Praxis?

Diskussionen über Digitalisierung enden nicht selten im Schwarz-Weiß, weil jeder etwas anderes darunter versteht...

Düngerausbringung: Technik für mehr Effizienz

Durch die neue Düngerverordnung steht bei vielen Landwirten die übliche Praxis auf dem Prüfstand. ...

SYSTEMS & COMPONENTS: Green Efficiency im Off-Highway-Sektor

Die SYSTEMS & COMPONENTS 2021 rückt Nachhaltigkeit und Effizienz in der mobilen Automation in den Fokus. Das Leitthema beschreibt treffend die Situation, in der sich die Konstrukteure von mobilen Arbeitsmaschinen aus der Landwirtschaft, der Bauindustrie, sowie dem Bergbau befinden.

SPOTLIGHTS

Pflanzenschutz

…es ist zum Mäusemelken…!
Tatenlos zuzusehen, wie die eigene Arbeit und das Einkommen für das nächste Jahr im wahrsten Sinne des Wortes „aufgefressen“ werden...

Bodenbearbeitung/Aussaat

Stoppelbearbeitung – bereits bei der Ernte die Aussaat im Blick haben
(DLG-Podcast Nr. 4) - Viele Regionen Deutschlands sind bereits mit der Ernte fertig...

Bewässerung

Fokus Beregnung

Beregnung rückt immer stärker ins Blickfeld der Landwirte. Wie kommt man an Wasserrechte? Und was hat die neue Düngeverordnung damit zu tun?

Effiziente Bewässerung – Tropfen für Tropfen
Vor allem im Osten Deutschlands zeigten sich in den Winterkulturen bereits Ende Mai erste Symptome von Trockenstress...

Düngung

Düngeverordnung: Was jetzt gilt

Um wirtschaftliche Verluste zu vermeiden, müssen die Landwirte vor allem in den roten Gebieten gravierende Änderungen ...

Herbizidresistenz: Es hapert an der Konsequenz

Zur Reduzierung der Resistenzproblematik werden in Zukunft weniger Wirkstoffe zur Verfügung stehen ...

Digitalisierung

Digitalisierungsprojekt ATLAS
Die Digitalisierung in der Landwirtschaft bietet neue Möglichkeiten, um den zukünftigen Herausforderungen...

SCHLEPPERPRÜFUNGEN

WE ARE AGRITECHNICA

VIDEOS

INFO-SERVICE

AGRITECHNICA APP

THEMEN-ROUTEN

TICKET KAUFEN