Fachforen auf der AGRITECHNICA 2017

Deadline: 1. September 2017 - Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur AGRITECHNICA 2019

Die AGRITECHNICA 2017 ist nicht nur eine einzigartige Gelegenheit für Sie, sich über aktuelle Entwicklungen in der Landtechnik zu informieren. Sie ermöglicht auch den Informations- und Wissensaustausch zwischen Landwirtschaft, Forschung, Beratung und Industrie.

Sie sind Landwirt, Berater, Wissenschaftler oder ein Vertreter aus der Landtechnikbranche? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Thema, Ihr Projekt, Ihre Erfahrungen oder Strategien vorzustellen oder in Podiumsdiskussionen zu vertiefen. Sie erreichen wichtige Partner aus der Branche und Kooperationspartner für zukünftige Projekte.

Die Fachforen der DLG sind fester Bestandteil im Programm vieler AGRITECHNICA-Besucher. Sie bieten Ihnen eine einzigartige Gelegenheit, Ihr Know-how zu kommunizieren und Feedback für Ihre Ideen zu erhalten. 

Themen rund um den Pflanzenbau und die Landtechnik sind gefragt:

  • Bodenbearbeitung (Kombinationen, Entwicklungen, Anwendungen)
  • Saattechnik (kulturspezifische Angebote, Untersuchungsergebnisse, Vergleiche, Neuheiten)
  • Effiziente Düngung (Strategien, Management, Entscheidungshilfen, Planung, Applikationstechnik)
  • Integrierter Pflanzenschutz (Steuerung, Prognose, Apps, Entscheidungshilfen, Strategien)
  • Digitalisierung und Smart Farming (Datenmanagement, Sensortechnik, Onlinelösungen,)
  • Ökologischer Landbau (mechanischer Pflanzenschutz, Anbaustrategien, Vermarktung)
  • Nachhaltigkeit, Biodiversität, Landnutzung


Senden Sie uns Ihre Themenvorschläge oder kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Die Foren werden fachlich von den DLG-Ausschüssen getragen. Ihnen obliegt die finale Themenauswahl und Schwerpunktsetzung. Themen- und Referentenvorschläge können Sie mit nachfolgendem Dokument einreichen.

Themen für Fachforen vorschlagen:

AT Themenvorschlag Forum2017 Formular DE.pdf PDF

Sie haben noch Fragen zur Teilnahme an Fachforen?

Klaus Erdle

Tel: 03471-6848412
K.Erdle(at)dlg.org