Zum Hauptinhalt springen

Fachprogramm 2023

S&C Expert Stage, Halle 17 Stand H02

Connecting Know-how. Facettenreiche Einblicke in die aktuellen Themen der Zulieferindustrie – das verspricht das Fachprogramm der SYSTEMS & COMPONENTS. Im Mittelpunkt stehen die Themen „Umwelt und Sicherheit”, „Innovative Powertrain Technologien“, „Vernetzung und Automation“ sowie „Digital Services“. Besuchen Sie die S&C Expert Stage im Anbau der Halle 17 H02 und profitieren Sie vom Know-how führender internationaler Experten.

Fokusthemen 2023

Bild Umwelt und Sicherheit

Umwelt und Sicherheit

Umwelt und Sicherheit

Es gilt die Präzision und Sicherheit mobiler Arbeitsmaschinen weiter zu optimieren. Auch der Wunsch nach Steigerung der Produktivität, Verminderung von Emissionen und Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks treibt die Technikentwicklungen abseits der Straße voran.

Bild Innovative Powertrain Technologies

Innovative Powertrain Technologies

Innovative Powertrain Technologies

Ein energieeffizienteres Motorenportfolio soll Emissionsvorgaben und Marktbedürfnisse miteinander vereinen. Gesucht sind technische Konzepte, die eine maximale Flexibilität bei der Kraftstoffauswahl bieten – ein wichtiger Aspekt auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft.

Bild Vernetzung und Automation

Vernetzung und Automation

Vernetzung und Automation

Die Anforderungen an Produktivität, Komfort und Sicherheit mobiler Maschinen im Off-Highway-Sektor steigen. Egal ob auf dem Feld oder der Baustelle. Wir präsentieren Technologien, die auf direktem Weg in Richtung Autonomie führen.

Bild Digital Services

Digital Services

Digital Services

Von der Inbetriebnahme bis zur Überwachung und Reparatur: Gezeigt werden neueste Trends in den Bereichen Predictive Maintenance, 3D-Druck, Cyber Security, Augmented Reality, Data Management und KI.

LAND.TECHNIK AgEng 2023

International Conference on Agricultural Engineering

10. bis 11. November 2023, Hannover, Messegelände

Partner der SYSTEMS & COMPONENTS und AGRITECHNICA

Weitere Infos >>

Partner des Fachprogramms

Die SYSTEMS & COMPONENTS präsentiert ein hochkarätiges Fachprogramm mit fachspezifischen Themen. Das Programm wird von der DLG in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnerorganisationen gestaltet.

Club of Bologna

Eine internationale Task-Force zur strategischen Entwicklung Mechanisierung in der Landwirtschaft. Der Club of Bologna ist eine freie Vereinigung, die von der FederUnacoma unter der Schirmherrschaft der CIGR und in enger Zusammenarbeit mit der FAO, der UNIDO und der Accademia dei Georgofili gegründet wurde. Ein Mal im Jahr treffen sich die weltweit bedeutesten Experten der Landtechnik um die Mechanisierung voranzubringen und Themen für die Entwicklung des Landmaschinensektors zu diskutieren.

>>

VDI Wissensforum

Das VDI Wissensforum ist seit 1957 Partner in der Weiterbildung für Ingenieur:innen und technische Fach- und Führungskräfte. Mit jährlich über 2.600 Kongressen, Tagungen, Technikforen, Lehrgängen und Seminaren deckt das Angebot nahezu jede technische Disziplin ab. Der Bereich Soft Skills und Management rundet das Portfolio ab. Über 37.000 Teilnehmer:innen bilden sich jedes Jahr weiter – bei einer Weiterempfehlungsrate von 96,5 %. Dabei arbeitet das VDI Wissensforum erfolgreich mit 5.000 Referent:innen aus Industrie und Forschung zusammen und profitiert vom Wissenstransfer mit dem großen Netzwerk des VDI e.V.

Als erfahrener Weiterbildungsanbieter ist das VDI Wissensforum international, innovativ und zukunftsorientiert. In den Veranstaltungen des VDI Wissensforums werden Kompetenzen und Wissen aus zahlreichen Technikdisziplinen und Themen mit hohem Praxisbezug vermittelt.

>>

VDMA

Die VDMA Fachverbände Antriebstechnik und Fluidtechnik vertreten gemeinsam die Interessen großer Zulieferindustrien des Maschinen- und Anlagenbaus. Wir sind das Netzwerk für rund 420 Hersteller von:

  • Antriebselementen
  • Getrieben
  • Elektrischer Antriebstechnik
  • Lineartechnik
  • Hydraulik
  • Pneumatik
  • Dichtungstechnik

Die Fachverbände sind eingebunden in den VDMA e. V., der größten Netzwerkorganisation in Deutschland und Europa mit rund 3.500 Mitgliedern. Unseren Mitgliedern bieten wir exklusive Dienstleistungen zu relevanten Marktinformationen, nationalen und internationalen Technik- und Normungsthemen, Messen/Events und zur Gemeinschaftsforschung. Zudem unterstützt der VDMA bei Themen zur Außen- und Volkswirtschaft, Recht, Steuern, Umwelt und Nachhaltigkeit sowie Bildung.

>>