Skip to main content

SYSTEMS & COMPONENTS

FUTURE LOUNGE

Das Fachforum für Systeme, Module, Komponenten und Zubehör für die Landtechnik und verwandte Industriezweige in Halle 17

CALL FOR PAPERS 2021

Die AGRITECHNICA und die SYSTEMS & COMPONENTS bieten eine Vielzahl von Konferenzen, Foren und Workshops für das nationale und internationale Publikum an. Das Forum ist eine Plattform für ein offenes Netzwerk, eine Quelle des Wissens und Fortschritt. Fachvorträge, Diskussionsforen und Unternehmenspräsentationen geben einen vielfältigen Einblick in die Themen der Zulieferindustrie für die Landtechnik und des Off-Highway Sektors.

RÜCKBLICK DER SPRECHER 2019

Dienstag, 12. November 2019

Unter dem Druck strengerer Emissionsvorschriften steht auch die Landtechnikbranche vor der Herausforderung, neue Konzepte zur Optimierung des Gesamtsystems Antrieb zu entwickeln.
Wir werfen einen Blick in die Zukunft.

  • Dr. Ing. Andreas Wiartalla, FEV Consulting GmbH
  • Uwe Maier, Bosch Rexroth AG
  • Philippe Kirsch, Angst+Pfister Group
  • Dr. Kimmo Rauma, Danfoss Power Solutions ApS
  • Prof. Dr.- Ing. Peter Pickel, John Deere GmbH & Co. KG
  • Andreas Locatelli, TTControl GmbH
Mittwoch, 13. November 2019

In jüngster Zeit wird additive Fertigung zur Herstellung von Endprodukten auch in Landmaschinen eingesetzt. Experten stellen neue Techniken und Materialien sowie Anwendungen in der Informationstechnologie vor, erörtern die Validierung der Qualitätskontrolle und beleuchten das Thema aus rechtlicher Sicht.

  • Klaus Gradtke, Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG
  • Valeria Tirelli, aidro hydraulics & 3D printing
  • Dr. Mark Euler und Marta Rottleuthner, PFH Göttingen | ZE
  • DEULA & Co.
  • Alexandra Herrmann, Fritzmeier Systems GmbH und Hololight GmbH
  • Stephen Leinau, Cornell University with EarthLinks

 

Donnerstag, 14. November 2019

Die Technologie ermöglicht es Maschinen, frühzeitig Fehler zu erkennen, automatisch Fehler zu korrigieren und damit Ausfälle einer Maschine zu vermeiden. Mit dem digitalen Twin werdenmehr Daten gesammelt, und es können umfangreiche Analysen durchgeführt werden. Experten diskutieren Zukunftsmodelle, den Umgang mit Daten sowie Chancen und Risiken des 5G-Netzes.

  • Aleksandar Cvetanovski, INO Brezice d.o.o.
  • Leo Bartevyan, CENIT AG - Digital Factory Solutions
  • Michael Stiller; Fraunhofer-Institut für ESK
  • Adrien Tiadjio Mouaffo, Bosch Rexroth AG
  • Josef Matty, Bosch Rexroth AG
  • Podiumsdiskussion unterstützt vom VDMA
Freitag, 15. November 2019

Disruptive Technologien und Künstliche Intelligenz halten Einzug in Entwicklung und Produktion. Was können wir von KI erwarten? Welchen Einfluss hat sie auf bestehende und zukünftige Geschäftsmodelle? Experten geben Einblicke in neue Strategien, zeigen Wachstumsperspektiven auf und geben Tipps für die Implementierungen eigener Business-Modelle.

  • Dr. Leonardo Weiss, Capgemini Invent
  • Dr. Ing. Simon Schätzle, STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH
  • Jürgen Gietl, Brand Trust GmbH
  • Martin Bernhard, ProAgrica
  • Anne van Gemert & Rachael Aron, LoRa Alliance