Zum Hauptinhalt springen

Händler- und Dienstleistungszentrum in Halle 2

Der Meeting-Point für den Fachhandel aus aller Welt.

Das Internationale Händler- und Dienstleistungszentrum verbindet das vielfältige Angebot der Dienstleister mit dem Fachhandel. Es ist der Treffpunkt für alle deutschen und internationalen Fachhändler – platziert in Halle 2, also mittendrin im Messe-Geschehen. Ideelle Träger sind der deutsche LandBauTechnik-Bundesverband e.V. und dessen europäische Dachorganisation CLIMMAR.

Das bietet das internationale Händler- und Dienstleistungszentrum:
  • Lounge für Händler, ihre Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter
  • Angebote von auf die Zielgruppe Handel und Handwerk spezialisierten Dienstleistern u.a. aus den Bereichen Finanzierung, Spedition, Zoll, Bewertung von Gebrauchtmaschinen, Versicherung, Auktionen und Marketing
  • Themenberatung durch Verbandsmitarbeiter auf Nationen-, Bundes-, Landes- und Regionalebene (Innungen)
  • Meeting-Point mit internationalen Händlerkolleg:innen
  • Rückzugsbereich für Intensivgespräche (Kabine mit Sichtschutz, Termine ab September buchbar über den deutschen Verband LBT)
  • Infocounter zu allen Fragen der Aus- und Weiterbildung in der Branche
  • „Werkstatt Live“ – die Präsentationsbühne für das Berufsbild des „Land- und Baumaschinenmechatronikers“. In Zeiten des Fachkräftemangels wichtiger denn je!
  • Catering: Kaffee, Tee, alkoholfreie Kaltgetränke, kleine Snacks

Schauen Sie vorbei – Sie finden uns in Halle 2.