Skip to main content

FAQ AGRITECHNICA DIGITAL

Fragen und Antworten

Die Informations- und Business-Plattform AGRITECHNICA digital  bietet Ihnen als Aussteller zahlreiche Möglichkeiten mit Ihren Kunden und Besuchern in Kontakt zu treten und Geschäftsbeziehungen gezielt auszubauen.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

(Stand: 26.11.2020)

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

DLG bietet mit der digital Plattform die erste internationale Agrar-Plattform in der virtuellen Welt. Sie bietet Ihnen einen internationalen Marktüberblick über Produkte und Dienstleistungen der Unternehmen, informiert über die aktuellen Branchenthemen und diskutiert Strategien der professionellen Pflanzenproduktion.

Aussteller und Besucher profitieren vom umfangreichen digitalen Ausstellerverzeichnis mit detailliertem Unternehmensprofil, Angeboten und personalisierten Kontaktdaten. Das digitale DLG-Fachprogramm mit Spotlights, Themen-Foren, Live-Events und Experten-Chats bietet aktuelle Informationen aus der Branche. Über einen persönlichen digitalen Terminkalender sowie Video- und Chat-Services erfolgt eine gezielte Vernetzung zwischen Ausstellern und Besuchern.

DLG bietet mit der digital Plattform die erste internationale Agrar-Plattform in der virtuellen Welt. Sie bietet Ihnen einen internationalen Marktüberblick über Produkte und Dienstleistungen der Unternehmen, informiert über die aktuellen Branchenthemen und diskutiert Strategien der professionellen Pflanzenproduktion.

Aussteller und Besucher profitieren vom umfangreichen digitalen Ausstellerverzeichnis mit detailliertem Unternehmensprofil, Angeboten und personalisierten Kontaktdaten. Das digitale DLG-Fachprogramm mit Spotlights, Themen-Foren, Live-Events und Experten-Chats bietet aktuelle Informationen aus der Branche. Über einen persönlichen digitalen Terminkalender sowie Video- und Chat-Services erfolgt eine gezielte Vernetzung zwischen Ausstellern und Besuchern.

Ab 16. November 2020 können Unternehmen ihre Teilnahme an der AGRITECHNICA digital buchen.
Besucher finden ab Mai 2021 auf der AGRITECHNICA digital ein vielseitiges Fachprogramm.

Die AGRITECHNICA digital öffnet im Mai 2021 ihre virtuellen Pforten. Bis zur Messe im November findet ein vielseitiges Fachprogramm auf der Plattform statt. Während der Messe werden Veranstaltungen und Inhalte auf der AGRITECHNICA digital am Bildschirm zu verfolgen sein.
Die Plattform schließt Ende Dezember 2021 ihre virtuellen Pforten.

Ja, die AGRITECHNICA digital bleibt bis Ende Dezember 2021 geöffnet. Die meisten Funktionen werden dann weiter für Sie zur Vefügung stehen, mit Ausnahme der Funktionen „Fachprogramm“ und „Meeting-Kalender“. So haben Sie weiterhin die Möglichkeit, mit Ausstellern und Besuchern in Kontakt zu treten und können Ihr Netzwerk erweitern. Beiträge aus dem Fachprogramm finden Sie nach der Veranstaltung in unserem Online-Archiv.

Unser Logo-Pakete enthalten alle offiziellen Logos für Digital- und Print-Formate sowie einen Styleguide mit Richtlinien zur grafischen Einbindung. Hier können Sie die Logo-Pakete herunterladen.

Ja, die Nutzeroberfläche und Texte der Ausstellerprofile werden je nach Nutzersprache auf Deutsch oder Englisch ausgespielt. Bei Logos und hochgeladenen Videos der Aussteller kann nicht in der Sprache unterschieden werden.

Als Aussteller haben Sie verschiedene Möglichkeiten an der AGRITECHNICA digital teilzunehmen. Sie wählen dabei zwischen drei verschiedenen Paketen, die jeweils um Kommunikations- und Werbemöglichkeiten erweitert werden können:

  • SMART-Paket (Standard-Funktionen)
  • PIONEER-Paket (mit zusätzlichen Funktionen)
  • GLOBAL-Paket (alle Funktionen inklusive)

Weitere Informationen und Preise finden Sie hier.

Als Aussteller der Messe in Hannover erhalten Sie einen Basis-Eintrag, der ab Mai bereits sichtbar ist. Auch das Fachprogramm und andere Teilnehmer werden sichtbar sein. Sie können bereits Termine vereinbaren, Teilnehmer per Text-Chat kontaktieren und als Aussteller die Besucherdatenbank einsehen und herunterladen.

Im März 2021 senden wir Ihnen eine Selbstpflege-Link für die zusätzliche Angaben und die Gestaltung Ihres Auftritts auf AGRITECHNICA digital.

Alle relevanten Daten der angemeldeten Aussteller werden aus dem Aussteller-Service-Portal übertragen. Im März 2021 senden wir Ihnen eine Selbstpflege-Link für die zusätzliche Angaben und die Gestaltung Ihres Auftritts auf AGRITECHNICA digital.

Ja, die Meeting-Länge ist davon abhängig, welches Ausstellungspaket Sie gebucht haben:

  • SMART-Paket: 10 Minuten
  • PIONEER-Paket: 20 Minuten
  • GLOBAL-Paket: unbegrenzt

Hier finden Sie Screenshots eines Unternehmensprofils der AGRITECHNICA digital.

Ja, Aussteller können externe URLs sowie Links zu ihren Social Media-Kanälen platzieren.

Sie können so viele Dateien hochladen wie Sie möchten. Beachten Sie aber, dass pro Datei eine maximale Größe von 100 MB nicht überschritten werden darf.

Wir können Ihnen nicht empfehlen, dass in den Audio-Video-Räumen der privaten Meeting-Räume Videos per Screenshare gezeigt werden, da die aktuelle Version der AGRITECHNICA digital in diesen Fällen keine hohe Auflösung und Soundqualität überträgt. Dies ist auch auf den meisten gängigen Plattformen der Fall. Es wird generell kein Sound bei der Bildschirmübertragung übermittelt, da das Audio Signal des Videos lokal bei demjenigen ausgegeben wird, der seinen Bildschirm teilt, somit würde man nur ein Video in schlechter Qualität und ohne Sound zeigen.

VORBEREITUNG AUF DIE DIGITALMESSE/TECHNISCHE FRAGEN

Die Teilnahme ist ausschließlich über den Browser und mit ausreichend Bandbreite uneingeschränkt möglich.

  • Es werden die folgenden, gängigen Webbrowser (jeweils in der aktuellen Version) unterstützt: Chrome, Safari, Firefox. Die Nutzung von veralteten Versionen bzw. anderen Browsern wie Internet Explorer oder Edge kann zu Einschränkungen führen.
  • Alle Audio- und Video-Funktionen laufen vollständig über den Webbrowser. Es werden keine Plugins o. Ä. integriert.
  • Für die Nutzung von Videostreams und Audio-Video-Calls ist eine ausreichende Bandbreite (vgl. Youtube, Zoom, MS Team) erforderlich.
  • Die Nutzung eines Headsets ist empfehlenswert.

Nein – Aussteller präsentieren ihr Unternehmen und ihre Produkte über andere intelligente Wege.

Das Medienpaket BASIC ist für alle Aussteller der Messe obligatorisch. Es beinhaltet den Eintrag im Ausstellerverzeichnis auf der AGRITECHNICA digital und enthält weitere attraktive Leistungen. Bitte entnehmen Sie diese der Übersicht „Buchungspakete“. Das Medienpaket BASIC steht nur Ausstellern der Messe zur Verfügung. Aussteller die ausschließlich digital Ausstellen können zwischen den Paketen SMART, PIONEER und GLOBAL wählen ihr Unternehmen und ihre Produkte über andere intelligente Wege.

Aussteller erhalten ab März einen Selbstpflegelink mit dem sie ihre Inhalte jederzeit anpassen und ergänzen können.

Ihr Unternehmensprofil auf der AGRITECHNICA digital ist ihre interaktive Visitenkarte.
Übersichtlich und einfach können Sie hier Ihre Angaben einfügen.

Produktprofil und Markeneintrag beinhalten: Name, Logo, Kategorie (aus Nomenklatur), Beschreibung (max 4.000 Zeichen Deu/Eng) und Datei-Anhänge (je bis 500 mb, z.B. Video, Bilder, PDF’s).

Darüber hinaus bietet die DLG verschiedene Möglichkeiten sich am Fachprogramm zu beteiligen. Eine Übersicht finden Sie im Aussteller-Service-Portal unter Services / Teilnahme Fachprogramm.

Alle Besucher der vergangenen AGRITECHNICA haben sich 2019 bereits registriert. Diese Besucher werden seit November 2020 auf die Plattform aufmerksam gemacht und erhalten eine Einladung und ein Ticket, sobald die Plattform aktiv ist.
Die Fachveranstaltungen der DLG werden darüber hinaus gezielt bei den potenziellen Besucher beworben.

Möchten Sie Ihre Veranstaltungen auf der AGRITECHNICA digital explizit bei den Besuchern bewerben, dann sprechen Sie uns an. Wir bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um die Kanäle und Reichweite der AGRITECHNICA zu nutzen.

Nein. Bei einer Kontaktanfrage wird gleichzeitig eine Nachricht an Sie per E-Mail geschickt, so dass man keine Nachricht verpassen kann.

Die Digital Plattform öffnet von Mai bis Dezember 2021.
Bei einer Kontaktanfrage wird gleichzeitig eine Nachricht an Sie per E-Mail geschickt, so dass man keine Nachricht verpassen kann. Alle können die Plattform rund um die Uhr und rund um den Globus nutzen.
Unternehmen, die eine öffentliche oder geschlossene Veranstaltung abhalten, sollten vor, während und nach der Veranstaltung dafür Sorge tragen, dass die Teilnehmer mit ihnen in Kontakt treten können.

Nein. Jeder Mitarbeiter eines Unternehmens erhält einen eigenen Zugang.

Aussteller/Teilnehmer der Digital Plattform tragen mit dem Selbstpflegelink ihre Mitarbeiter ein. Es müssen Name, Rolle und E-Mail-Adresse angegeben werden. Es können auch Händler oder Vertreter eingetragen werden.

Diese erhalten dann einen Mitarbeiter-Link per E-Mail. Der Mitarbeiter klickt auf den Link, gelangt in den Ticketshop zur Registrierung und kann sein Profil dann auf der Digital Plattform vervollständigen.
 

Jede Person (Aussteller / Besucher) stimmt mit seiner Registrierung der Nutzung seiner Daten durch die DLG und die Aussteller mit denen er in Kontakt tritt zu.

Die Datenschutzbestimmung lautet wie folgt:

"Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (Firma, Vorname, Name, Position, Telefon, E-Mail und Marketingmerkmale) an die Aussteller der Veranstaltung mit dem Zweck weitergegeben werden, dass diese mir werbliche Informationen zu den von ihnen angebotenen Dienstleistungen zukommen lassen.
Diese Einwilligung gilt nur für die Aussteller, deren Ausstellerprofil-Inhalte, Programminhalte oder digitale Meetingräume ich über die „AGRITECHNICA App“ oder die „AGRITECHNICA Digital Plattform“ genutzt habe oder mit denen ich meine Kontaktdaten per Networking/Leadtracking ausgetauscht habe oder denen ich meine Kontaktdaten beim Besuch einer Veranstaltung der „AGRITECHNICA digital“ übermittelt habe. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an agritechnica@dlg.org.“

Aussteller/Teilnehmer der Digital Plattform tragen mit dem Selbstpflegelink ihre Mitarbeiter ein. Es müssen Name, Rolle und E-Mail-Adresse angegeben werden. Es können auch Händler oder Vertreter eingetragen werden.

Diese erhalten dann einen Mitarbeiter-Link per E-Mail. Der Mitarbeiter klickt auf den Link, gelangt in den Ticketshop zur Registrierung und kann sein Profil dann auf der Digital Plattform vervollständigen.

Ihr Profil muss bis zum 30. April 2021 gepflegt sein, da die Plattform am 1. Mai 2021 live geschaltet wird. Darüber hinaus wird das Anpassen und Hinzufügen von Informationen weiterhin über den Selbstpflegelink möglich sein.

Die AGRITECHNICA digital ist eine internationele Agrar-Plattform. Neben umfassenden Informationen zu Produkten und Produktionssystemen im Pflanzenbau bietet die Plattform vor allem den Zugang zur Community.

Durch die Pflege der Keywords können Besucher gezielt angesprochen werden.
Und als Aussteller profitieren Sie von Reports und Leads, die sie per CSV Datei herunterladen können.

Die Plattform ist klar aufgebaut und intuitiv bedienbar. Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern verschiedene Tutorials im Verlauf der nächsten Monate an. Weiterhin steht das AGRITECHNICA Team jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Die Selbstpflege ist klar aufgebaut und intuitiv bedienbar. Sie benötigen hierfür kein Fachwissen.

Bitte wenden Sie sich an den DLG Verlag: Harms Mentzel | Tel.: +49 (0)69 24 788-478 | h.mentzel(at)DLG.org 

Bitte wenden Sie sich ans Projektteam der AGRITECHNICA.
Ihre Anfrage wird dort beantwortet oder an den richtigen Ansprechpartner weitergeleitet.
E-Mail: agritechnica@dlg.org