Skip to main content

AGRITECHNICA ASIA: IMPULSE FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT ASIENS

Unter dem Dach der AGRITECHNICA, der Weltleitmesse für Landtechnik, veranstaltet die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) alle zwei Jahre die AGRITECHNICA ASIA in Bangkok. Die internationale Fachmesse für Landtechnik ist Plattform für Innovationen, Forum für landwirtschaftliche Zukunftsfragen und führender Business-Marktplatz im asiatischen Raum. Die nächste AGRITECHNICA ASIA findet vom 27. bis 29. Mai 2021 statt, zusammen mit der SYSTEMS & COMPONENTS Asia sowie der Horti Asia, der größten Fachmesse der Region für Sonderkulturen.

Als Teil des DLG-Kompetenz-Netzwerks für Landtechnik und Pflanzenbau konzentriert sich die AGRITECHNICA ASIA auf Strategien und Lösungen für die Herausforderungen der asiatischen Agrarregionen. Im Mittelpunkt stehen lokale Lösungen für den Reis-, Zuckerrohr- Mais- und Maniokanbau.

Aussteller und Besucher profitieren von der internationalen Fachkompetenz der Weltleitmesse AGRITECHNICA, um auf den Standort angepasste Strategien zu entwickeln, neue Handelsplattformen zu nutzen und die regionale Landwirtschaft in globalisierten Märkten erfolgreich zu gestalten.

WWW.AGRITECHNICA-ASIA.COM 

AGRITECHNICA ASIA DIGITAL

Landwirte, Händler und Hersteller können sich im Vorfeld der Fachmesse über Produkte und Lösungen auf der Plattform AGRITECHNICA ASIA Digital informieren und vernetzen. In „Digital Talks“ werden jeden Monat für die Region relevante Themen diskutiert.

Die nächsten Digital Talks finden am 27. November 2020 statt zu dem Thema „Vermeidung von Nachernte-Verlusten: Technologien und Management“.

Möchten Sie als virtueller Aussteller teilnehmen, berät Sie unser internationales Team gerne persönlich.

Als Besucher können Sie sich mit dem Code AH820 kostenfrei für die AGRITECHNICA ASIA Digital registrieren. Zur Registrierung

WWW.AGRITECHNICA-ASIA.COM/DIGITAL-CONNECT

 

WICHTIGE FAKTEN ZUR AGRITECHNICA ASIA 2018

Card 1

Bangkok als zentrale Drehscheibe für Landtechnik-Handel in der Region

Card 2

Mehr als 10.000 Besucher aus 69 Ländern

Card 3

Rund 300 Aussteller aus 29 Ländern

Card 4

Sieben Länder-Pavillons

Card 5

Offizielle Launch-Partner: AGCO, Fliegl, Maschio Gaspardo, Pöttinger

Card 6

Thailändisches Ministerium für Landwirtschaft und Kooperativen als offizieller Co-Gastgeber

Card 7

Umfangreiches Fachprogramm: 138 Referenten aus Wissenschaft, Industrie und Praxis

Card 8

Hosted Buyer-Programm für 500 Top-Entscheider aus dem gesamten asiatisch-pazifischen Raum