Anreise mit dem Auto:

Sie erreichen das Messegelände direkt über die Autobahnen A2 und A7 sowie anschließend über die A37 und den Messeschnellweg (B3 / B6).

Hier finden Sie nähere Informationen zur Anreise mit dem Auto.

Anreise mit der Bahn:

Unsere Partner organisieren wieder verschiedene Sonderzüge direkt zur Messe. Außerdem halten auch einige regionale und überregionale Züge außerfahrplanmäßig direkt am Messegelände in Hannover/ Messe Laatzen. Nähere Informationen erhalten Sie hier ab September 2015.

Mit dem öffentlichen Nahverkehr gelangen Sie mit der Stadtbahnlinie 8 oder 18 von Hannovers Innenstadt zum Messegelände.

Hier finden Sie nähere Informationen zum Nahverkehr.

Anreise mit dem Flugzeug:

Mit dem Flugzeug erreichen Sie Hannover mit Linien- und Charterflügen aus dem In- und Ausland. Während der Messezeit steht Ihnen ein exklusiver AGRITECHNICA-Shuttle Service zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie hier ab September.

Hier finden Sie nähere Informationen zur Anreise mit dem Flugzeug

Visa

Seit 2013 benötigt man als Aussteller oder Messebesucher in Deutschland kein Einladungsschreiben des Messeveranstalters mehr. (Erlass des Auswärtigen Amtes in Berlin, DE)

Erkundigen Sie sich rechtzeitig bei der deutschen Botschaft in Ihrem Land nach den Erfordernissen. Beachten Sie die mögliche Wartezeit auf einen Vorstellungs- termin.

Anschrift:

Messegelände
30521 Hannover
Deutschland
(Für Navigationssysteme: Hermesallee)

Angebot der Deutschen Bahn

Angebot der Lufthansa Group

Sonderzüge

Bequeme Anreise zur Agritechnica mit den Sonderzügen unserer Partner.